• Tierheim Meißen braucht dringend Hilfe

    Das Tierheim in Meißen in der Dieraer Straße braucht Unterstützung. Dort hatte am Wochenende ein Kabelbrand die komplette Heizanlage lahmgelegt. Mit Heizlüftern sollen die 60 Katzen und 30 Hunde in der Einrichtung an der Dierarer Straße warmgehalten werden. Operationen mussten zunächst teilweise ausgesetzt werden.

    Das Tierschutzcentrum Meißen hofft nun auf finanzielle Unterstützung für die Reparatur der Heizanlage. Zudem werden Heizlüfter und Decken benötigt.

    Falls Sie helfen möchten:

    Tierschutzcentrum Meißen
    Dieraer Weg 85, 01662 Meißen
    Telefon: +49 (0)3521 730 167